küche+architektur

Geht nicht gibt‘s nicht

Perillo

7. April 2019

Der Loungesessel „Perillo“ ist ein unverkennbarer Klassiker im Sortiment von Züco. Mit der Sonderedition „Crazy Little Perillo“ stellt die Schweizer Designmanufaktur die Wandlungsfähigkeit des Erfolgsmodells einmal mehr unter Beweis.

Die „Perillo“-Reihe zeichnet sich durch ihre vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten aus. Der individuelle Mix von Farben und Materialien macht sie ebenso wandel- wie unverwechselbar. Auch der „Little Perillo“ kann ganz nach Wunsch konfiguriert werden. Ob als Schweizer mit Filzanzug, verspielter Fliegenpilz, „tierisch gut“ in Kuhfell gehüllt, rockig in Leder oder schwungvoll mit Steigbügel.



Anzeige