küche+architektur

SmartLine

Miele Smartline

Kochen wie es mir gefällt

17. Februar 2017

Als absolut flexibele  und intelligente Lösung erweist sich die neue SmartLine von Miele, die aufgrund Modularität für Planer und deren Kunden ein Höchstmaß an  Flexibilität und damit an Individualität zulässt. Je nach persönlichen Vorlieben kann aus dem Spektrum aus Induktionskochfeldern in unterschiedlichen Breiten, Barbecue Grill, Tepan Yake Edelstahlgrill, Gasbrenner, Induktions-Wok  und Tischlüfter ein individuelles Gerätearrangement kreiert werden. Dabei fügt sich SmartLine harmonisch in jedes Küchen- und Wohnambiente ein. Dank der rahmenlosen schwarzen Glaskeramikflächen aller Kochelement ist sowohl eine aufliegende als auch eine flächenbündige  Installation möglich. Dezent zeigt sich auch die Touchbedienung auf der Oberfläche, deren Skalierung nur dann sichtbar wird, wenn das Element in Betrieb ist.