küche+architektur

Steckdosen und Schalter - Design und Funktion

Das neue Naber-Präsentationsmodul ist so aufgebaut, dass es ideal den Raum von Auszügen nutzt.

Neues Naber-Präsentationsmodul

23. Februar 2017

Eine anspruchsvolle Auswahl smarter Einbau-Mehrfachsteckdosen mit und ohne USB-Charger aus dem CON-AKTIV®-Programm bietet der Zubehörspezialist Naber jetzt kombiniert in einem Präsentationsmodul für die Küchenausstellung an.

Das Modul ist so aufgebaut, dass es sich ideal eignet, um den Raum von Auszügen zu nutzen. Es ist bestückt mit den Powerstationen Due Doppelsteckdose, Elevator 3/2/USB, Evoline® BackFlip-USB, Twist Doppelsteckdose, Kapsa/-USB und Evoline® Square-USB/-USB Qi. Fast alle Modelle bieten den Vorteil, dass sie auch in Arbeitsplatten über Schubladen einsetzbar sind. Damit ist dem Unternehmen in Nordhorn ein Display-Tool gelungen, das den Trend zum Design auch bei diesen Produkten überzeugend darstellt. Denn Schalter und Steckdosen sind nicht einfach mehr Mittel zum Zweck. Vielmehr stehen sie heute als Einbau- oder Aufbaueinheiten mit hoher Funktionalität und designstarker Formensprache im Mittelpunkt zeitgemäßer Küchenausstattung. Auch weil sie sich vielseitiger den Bedürfnissen der Nutzer und unterschiedlichen räumlichen Möglichkeiten anpassen.

Die Lieferung des Moduls erfolgt vorgebohrt und inklusive Beschriftungsaufklebern. Über weitere Details zu den Naber Steckdosen informiert die Naber Website unter www.naber.com.

 

 

Bildergalerie:

Der neue Naber-Steckdoesenpresenter
Der neue Naber-Steckdoesenpresenter