küche+architektur

Ein Haus für Küchen - vom Erdgeschoss bis unters Dach

House4kitchen Neuheiten 2017

Von Sa 16. bis Fr 22.9.2017 präsentieren im house4kitchen, Bad Oeynhausener Straße 99,  32584 von Sa bis Do von 9.00 bis 19.00 Uhr und am Fr von 9.00 bis 13.00 Uhr zur alljährlichen Küchenmeile die Firmen Dekker, Franke, Gaggenau, Leicht und Schüller dem Fachhandel ihre Neuheiten unter einem Dach.

ETHNIC NATURE und MONOCHROME, das sind die Küchentrends für das Jahr 2018, mit denen Dekker Zevenhuizen im house4kitchen präsent sein wird. Ein kleiner Einblick gefällig?

Dekker

Grün, Erdtöne, Handarbeit, aber auch Metalle wie Gold und Kupfer, sind die Schlüsselworte des neuen Trends Ethnic Nature, der seine Inspiration aus ethnischen Kulturen und der tropischen Natur schöpft. Nicht so exotisch, aber keineswegs weniger anregend ist Monochrome, ein beständiger Grundtrend mit immer neuen Akzenten: Ton-in-Ton, Kombinationen unterschiedlicher Materialien und Strukturen sowie eine ausdrucksstarke Formgebung.

Dekker Monochrome schwarz

Charakteristisch für Monochrome sind beispielsweise das extrem matte Material Fenix NTM®, Hochglanz-Keramik und Strukturen mit diagonalen Effekten.

Dabei schöpft Dekker seine Inspiration aus Mode, Natur, Autos, Architektur, Möbeln - Aspekten, die Wohnumgebung und Lebensumfeld beeinflussen. Ein eigenes Team von Materialfachleuten, Branchenexperten und Marketingspezialisten setzt die Trends anschließend für den niederländischen Küchenmarkt um und entwickelt Materialien, Farben und Produkte, die nicht nur aktuell, sondern auch unverwechselbar sind. Moodboards inspirieren und zeigen, welche neuen und altbekannten Materialien, Strukturen und Farben perfekt zu diesen Trends passen.

ETHNIC NATURE ist im house4kitchen prominent vertreten und auch der coole Trend MONOCHROME darf hier natürlich nicht fehlen. Neue individuelle Farben, Armaturen, Spülbecken und Wandablagen regen die Kreativität an!

Franke greift mit einer eleganten Kupfer Edition den Trend zu Edelmetallen in der Küche auf: Für den angesagten Industrial-Look ist die puristische Mythos Kopffreihaube ab sofort auch in schicker Kupferoptik erhältlich. Besonders ausdrucksstark wirken die Kupferelemente in den passenden onyx-farbenen Fragranit-Spülen Mythos und Kubus sowie als Oberfläche der markanten Armatur Centinox mit Zugauslauf.

Franke Kuppfer

Passend dazu kommt eine 12 mm starke Glasarbeitsplatte in der Farbe Kupfer.

Für die jüngste Produktfamilie Smart, die sich insbesondere an ein junges Publikum und junge Familien, die trotz kleinerem Budget keine Abstriche beim Design und bei der Funktionalität machen wollen, zeigtt Franke eine neue Flachschirmhaube sowie das Kopffrei-Modell Smart Flat.

FRanke Smart Flat

Die Komponenten harmonieren optimal im Design und sind hinsichtlich Bedienung und Handhabung perfekt aufeinander abgestimmt.

Franke Spüle

Das umfangreiche Sortiment der Franke Fraceram- und Fragranit-Spülen wird zur Messe ebenfalls ergänzt: u.a. um eine neue Fraceram- sowie die eine neue Fragranit-Serie mit seitlicher Armaturenbank.

Maßgefertigter Innenausbau und funktionale Detaillösungen für die offene Küche – beides charakterisiert die neuen Planungsideen von LEICHT. Mit Spannung erwartet wird die Präsentation der von LEICHT entwickelten Küchenarchitektur „Raum im Raum“.

Leicht Küche

Das Konzept des begehbaren Raumes geht weit über die gängigen Planungsansätze hinaus. Der „Raum im Raum“, gestaltet mit Fronten in edlem Mattlack in schneeweiß, erfüllt eine Vielzahl von Wohnraum- und Küchenfunktionen. So wird es möglich, die offene Küche noch wohnlicher zu gestalten. Foto: LEICHT

Leicht Küche

Das echtholzfurnierte Wandpaneel ist eine entscheidende Komponente für die wohnliche Gestaltung der Küche, selbstverständlich angefertigt in der jeweils benötigten Abmessung und im gewünschten Material. Im Bild besteht die Rückwand aus dunklem Nussbaum mit einem großflächigen Furnierbild, spannend kontrastiert mit der neuen Front in hochwertiger Betonreproduktion. Foto: LEICHT

Und im Erdgeschoss des house4kitchen lädt Schüller ein und überrascht mit der Ausweitung des Portfolios auf den Hauswirtschaftsraum, einen bisher vernachlässigten Bereich: Mit Unterstützung der FH Rosenheim erdachten die Schüller-Designer ein flexibles Hauswirtschaftsraumkonzept: MEHR Raum, selbst auf wenigen Quadratmetern.

Schüller Siena

Die Neuheiten 2018 ermöglichen Planungen mit größtmöglicher Vielfalt: MEHR Küche. Ob Colour Concept oder stimmungsvolle Lichtlösungen − so bleibt in Summe ein MEHR an Genuss.

Da bezahlbarer Wohnraum zunehmend knapp wird − insbesondere in den Großstädten − ist es umso wichtiger, den zur Verfügung stehenden Stauraum clever zu nutzen. Die großvolumigen Schränke sind wahre Raumwunder und noch dazu äußerst zeitsparend zu montieren. Darüber hinaus optimiert das flexible Konzept Arbeitsabläufe in Hinblick auf Recycling, Bevorratung, Reinigung und Wäschepflege für maximale Ordnung und bestes Nutzenverhältnis. Dem Handel ermöglicht der Hauswirtschaftsraum eine Erweiterung des Kompetenzfeldes:
Durch die Erschließung zusätzlicher Einrichtungssituationen können ehemalige Küchenkäufer als potentielle „Neu“-Kunden wiedergewonnen und zusätzlicher Umsatz generiert werden. Ein weiterer Vorteil des Systems ist die einfache Plan- und Handhabbarbarkeit, da bei der Planung auf die bekannten Verkaufsunterlagen und gängige Software zurückgegriffen wird − das bewährte 13cm-Raster bleibt erhalten.

Schüller next

Parallel zur Collection schüller.C wird die Premiummarke next125 geführt, deren regelmäßige Auszeichnungen mit renommierten Design Awards den Erfolg belegen. Zur diesjährigen Küchenmeile A30 im house4kitchen werden die Designmerkmale der laufenden Collection neu inszeniert. Authentische Materialien schärfen das für next125 charakteristische, wertige Profil weiter. Belebung erfährt die Ausstellungsfläche durch die Inszenierung mit hochwertigen Koch-, Design- und Architekturbüchern vom Großhändler DT-Collection sowie den kulinarischen Genüssen der Fattoria La Vialla. Mit beiden Firmen können unsere Handelspartner Kooperationen eingehen und so die Küchenausstellungen modern aufwerten.

www.house4kitchen.com