küche+architektur

Küchenfab jetzt bei Küchen Areal

Frische Ideen mit Wachstumspotenzial

14. Juni 2016

Einen interessanten Neugewinn in der Mitgliederakquisition verzeichnet die Garant Gruppe.

Wie Jürgen Feldmann, Geschäftsleiter Küchen innerhalb der Garant Gruppe, mitteilt, wird die KÜCHENFAB Company GmbH mit Sitz in Berlin und Zweigniederlassungen in Kornwestheim und Hamburg zum 1. Juli 2016 Handelspartner von Küchen Areal. Der KÜCHENFAB-Gründer und Geschäftsführer Marcus Wech beendet zeitgleich seine erst im April letzten Jahres begonnene Mitgliedschaft bei der Küchen Partner AG, die sich im Oktober 2015 mit Mehrheitsbeschluss als Gruppe bei MHK integrierte.
Marcus Wech, der mit über 20 Jahren Branchenerfahrung im Juni 2012 die KÜCHENFAB Company ins Leben rief, belebte die Szene seither mit permanent neuen Ideen. Nicht nur, dass er im November 2012 seine erste Ausstellung mit 400 m² Fläche in Kornwestheim bei Stuttgart eröffnete und knapp ein Jahr später eine weitere Ausstellung in Hamburg folgen ließ, sondern auch die Verlegung des Firmensitzes im September 2013 nach Berlin ließ die Branche aufmerken. Um die Expansion abzusichern, startete die KÜCHENFAB Company über die Plattform fundster.de ein Crowdfunding, das am 23.8.2013 mit einem gezeichneten Kapital von 125.507 Euro erfolgreich beendet wurde. Die Kapitalerhöhung seiner GmbH von ursprünglich 25.000 auf 200.000 Euro konnte Marcus Wech am 12.11.2015 bekanntgeben.
Hinzu kam dann auch die viel diskutierte Information, mit der Marcus Wech im Oktober 2015 die vereinbarte Zusammenarbeit mit Kiveda als zukunftsorientiertes Modell für den Küchenverkauf verkündete. Nicht in seine Pläne passte allerdings die Entwicklung der Küchen Partner AG, so dass er sich innerhalb des Verbandswesens gründlich neu orientierte und schließlich mit der Garant Gruppe einig wurde. Einen interessanten Neugewinn in der Mitgliederakquisition verzeichnet die GARANT Gruppe. Wie Jürgen Feldmann, Geschäftsleiter Küchen innerhalb der GARANT Gruppe, mitteilt, wird die KÜCHENFAB Company GmbH mit Sitz in Berlin und Zweigniederlassungen in Kornwestheim und Hamburg zum 1. Juli 2016 Handelspartner von Küchen Areal. Der KÜCHENFAB-Gründer und Geschäftsführer Marcus Wech beendet zeitgleich seine erst im April letzten Jahres begonnene Mitgliedschaft bei der Küchen Partner AG, die sich im Oktober 2015 mit Mehrheitsbeschluss als Gruppe bei MHK integrierte. Marcus Wech, der mit über 20 Jahren Branchenerfahrung im Juni 2012 die KÜCHENFAB Company ins Leben rief, belebte die Szene seither mit permanent neuen Ideen. Nicht nur, dass er im November 2012 seine erste Ausstellung mit 400 m² Fläche in Kornwestheim bei Stuttgart eröffnete und knapp ein Jahr später eine weitere Ausstellung in Hamburg folgen ließ, sondern auch die Verlegung des Firmensitzes im September 2013 nach Berlin ließ die Branche aufmerken. Um die Expansion abzusichern, startete die KÜCHENFAB Company über die Plattform fundster.de ein Crowdfunding, das am 23.8.2013 mit einem gezeichneten Kapital von 125.507 Euro erfolgreich beendet wurde. Die Kapitalerhöhung seiner GmbH von ursprünglich 25.000 auf 200.000 Euro konnte Marcus Wech am 12.11.2015 bekanntgeben. Hinzu kam dann auch die viel diskutierte Information, mit der Wech im Oktober 2015 die vereinbarte Zusammenarbeit mit Kiveda als zukunftsorientiertes Modell für den Küchenverkauf verkündete. Nicht in seine Pläne passte allerdings die Entwicklung der Küchen Partner AG, so dass er sich innerhalb des Verbandswesens gründlich neu orientierte und schließlich mit der GARANT Gruppe einig wurde.