küche+architektur

Küchentreff – 21 Jahr auf Erfolgskurs

42 neue Mitglieder, 13 Prozent Umsatzsteigerung

27. April 2016

Rund 250 Gäste folgten der Einladung der Verbundgruppe zur 21. Jahreshauptversammlung ins Sheraton München Arabellapark Hotel. Mit knapp 380 Standorten in Europa und einem Wachstum von 13 Prozent in 2015 blickt der Verband auf ein grandioses Jubiläumsjahr zurück. Mit dazu beigetragen haben nicht nur  innvoative verkaufsfördernde Konzepte, sondern auch die Ausweitung der Verbandstätigkeit ins Nachbarland Niederlande, die 19 neue Mitgliedshäuser mit sich brachte.

Unter dem Motto „Tradition und Innovation“ ging es in München aber nicht nur darum, Erfolge zu feiern, sondern auch darum, die Weichen für eine weiterhin erfolgreiche Zukunft zu stellen. Ein wesentlicher Eckpfeilder dafür sehen Geschäftsführer Franz Bahlmann und sein Team in der Kunden-Kommunikation.

Neue, verkaufsfördernde Angebote

Die Möglichkeit mit Hilfe des neuen Online-Planers, gemeinsam mit dem Kunden ab sofort ihre Küche im Internet planen zu können, verkürzt Interessenten den Weg von der Internet-Recherche ins Küchenstudio und verbindet so eindrucksvoll ein Online-Medium mit den Vorteilen von persönlicher Beratung. Denn nachdem der Kunde online seine groben Rahmendaten und Wünsche übermittelt hat, reicht ein Klick und die Planung wird dem KüchenTreff-Kundencenter übermittelt. Die Mitarbeiter wählen basierend auf dem Standort des Kunden das passende KüchenTreff-Studio in seiner Nähe aus. Mithilfe des direkten Zugriffs auf den Terminkalender des KüchenTreff-Studios oder einer kurzen telefonischen Rücksprache mit den verantwortlichen Verkäufern werden freie Beratungstermine überprüft – und dem Kunden in einem persönlichen Telefonat angeboten. Parallel wird die erstellte Planungsanfrage des Kunden an den Berater übermittelt, der sich damit optimal auf die konkreten Anforderungen und Wünsche des Kunden vorbereiten kann.

Kundeninteresse weckt der Verband darüber hinaus mit dem neuen Blog zum 90-jährigen Geburtstag der Einbauküche, der in diesem Jahr begangen wird. Der Blog ist eine Homage an die Geschichte und Gegenwart der Küche und gibt den Fachhändlern ebenfalls beste Kommunikations­anlässe mit neuen Kunden.

Großes Wachstum dank vielfältiger Jubiläumsangebote – KüchenTreff feiert weiter!

Zur erfolgreichen Weiterentwicklung von KüchenTreff beigetragen haben jedoch auch Verbundgruppen exklusive Produkte und Konezpte wie die Spülenweltneuheit Eligo oder die edition20, ein attraktives Komplett-Paket von KüchenTreff, das im letzten Jahr anlässlich des Jubiläumsjahres vorgestellt und eingeführt wurde und seither für Furore sorgt und auch Künftig ein großes Wachstumspotenzial sichert, davon ist Franz Bahlmann überzeugt. Und last but not least hatte der KüchenTreff während der letztjährigen Küchenmeile seine Version der „vernetzten Küche“ dargestellt und damit bei seinen Mitgliedern absolut den Zahn der Zeit getroffen“, freut sich Franz Bahlmann.

Gut aufgestellt und gut gestimmt gehen Franz Bahlmann und sein Team von einer positiven Weiterentwicklung von der KüchenTreff aus. Die Marktaussichten seien positiv – und wer sich dass der Wettbewerb sich mehr und mehr über Online und Kommunikationsstrategien entscheide, sei gut aufgestellt, am Wachstum teilzuhaben.

Bildergalerie:

Impressionen der KüchenTreff Jahreshauptversammlung 2016
Gemeinsam Erfolge feiern
(v.l.n.r.) Daniel Borgstedt, Franz Bahlmann, Marko Steinmeier