küche+architektur

Personalien

10.04.2018

Im vergangenen Jahr richtete Gorenje mit neuem Personal und einer konzentrierteren Bearbeitung der Vertriebskanäle seine Vertriebsstruktur neu aus, um den direkten Kontakt zu allen wichtigen Abnehmergruppen zu intensivieren. Als Konsequenz der neuen Kanalstrategie wurden das Key-Account-Management mit Markus Schilling, Helge Mücke und Eike Hartmann neu strukturiert, die Vertriebsstruktur den verschiedenen Kanälen angepasst und mit einem gestrafften Produktportfolio kanalspezifische Angebote realisiert.


Weiterlesen »»

28.03.2018

Mit Wirkung zum 1. April 2018 wird Markus Wegmann Gesamtvertriebsleiter bei der Berbel Ablufttechnik GmbH. Zwei inländische Außendienstteams, die von Guido Wöhrlin im Süden und von Zoran Cikes im Norden geführt werden, Berbel Vertriebsmitarbeiter für die Nachbarländer sowie Anette Janssen, Vertriebsinnendienstleitung und Matthias Pieper, Projektleiter und Hausgebietsrepräsentant, bilden das Vertriebs Team.


Weiterlesen »»

05.03.2018

Volker Irle (38) folgt auf Kirk Mangels als Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK), Mannheim. Er startet ab dem 1. März 2018 in Mannheim, um sich dort auf die neue Herausforderung vorzubereiten. In die Geschäftsführung des Branchenverbandes und dessen hundertprozentiger Tochter AMK Die Moderne Küche Service GmbH steigt er dann nach wenigen Wochen ein, so die aktuelle Pressemitteilung.


Weiterlesen »»

02.03.2018

Seit 1. März verstärkt Fabian Rügamer das Team des Europa Möbel-Verbunds. Der 36-Jährige ist ab sofort neuer Vertriebsleiter für den Bereich Küche/Bad.


Weiterlesen »»

01.03.2018

Nico Reiner wurde vom Aufsichtsrat der Pfleiderer Group S.A. zum neuen Vorstandsmitglied und Finanzvorstand bestellt. Ab 1. April 2018 löst er damit Richard Mayer ab, der sich entschieden hat, seinen Vertrag nicht zu verlängern und Ende März den Konzern verlässt.


Weiterlesen »»

01.03.2018

Peter Bruns, der seit 2006 die Geschäfte der Gaggenau Hausgeräte GmbH führte, geht nach knapp 30-jähriger Betriebszugehörigkeit in den Ruhestand. Sein Nachfolger Marco Tümmler bringt langjährige Erfahrungen aus verschiedenen Positionen im Vertrieb für die Hausgerätemarke Siemens mit.


Weiterlesen »»

Anzeige