küche+architektur

Dr. Marc Werkmeister verlässt Schock GmbH

5. Juli 2016

Dr. Marc Werkmeister scheidet aus seiner Position in der Geschäftsleitung bei der Schock GmbH, Regen, zum 31. Juli 2016 aus. Die Entscheidung erfolgte im gegenseitigen Einvernehmen.

Dr. Marc Werkmeister war seit 2006 für den Spülenhersteller tätig. Der promovierte Betriebswirt begann seine Karriere bei Schock als kaufmännischer Leiter und wechselte 2011 in die Position des Produktionsleiters. Seit 2014 war er Mitglied der Geschäftsführung. „Wir danken Dr. Marc Werkmeister für seinen langjährigen Einsatz für unser Unternehmen und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute“, so Ralf Boberg, Vorsitzender der Geschäftsführung.

Mit dem langjährigen CEO Ralf Boberg und der zum Juni 2016 erfolgten Berufung von Sven-Michael Funck in die Geschäftsleitung sieht sich das Unternehmen bestens für die Zukunft aufgestellt. www.schock.de