küche+architektur

Dr. Michael F. Keppel neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Pfleiderer GmbH

Dr. Kurt-Jürgen Kinzius legte sein Mandat gestern nieder

23. Mai 2014

Der Aufsichtsrat der Pfleiderer GmbH hat in seiner heutigen Sitzung Dr. Michael F. Keppel, Geschäftsführer der Atlantik S.A. und bisher zweiter stellvertretender Vorsitzender des Pfleiderer-Aufsichtsrats, zum neuen Vorsitzenden des Gremiums bestellt. Er übernimmt das Amt mit sofortiger Wirkung und wird in dieser Funktion den eingeschlagenen Wachstumskurs von Pfleiderer weiter aktiv begleiten. Der bisherige Aufsichtsrats-Vorsitzende Dr. Kurt-Jürgen Kinzius hat zuvor sein Mandat mit Wirkung zum 22. Mai 2014 niedergelegt.

„Herr Dr. Kinzius hat die erfolgreiche Neuausrichtung von Pfleiderer in den vergangenen Jahren konstruktiv begleitet und maßgeblich mitgestaltet. Im Namen der Geschäftsführung danke ich ihm für seine Unterstützung und die vertrauensvolle Zusammenarbeit“, sagte Michael Wolff, Sprecher der Geschäftsführung der Pfleiderer GmbH. „Gleichzeitig freuen wir uns, dass mit Herrn Dr. Keppel ein erfahrener Kenner des Unternehmens den Vorsitz des Aufsichtsrats übernimmt und damit die für Pfleiderer wichtige Kontinuität gewährleistet.“

Mit Wirkung zum 23. Mai 2014 wurde Herr Johan Van de Steen für Herrn Dr. Kinzius als Aufsichtsrat der Pfleiderer GmbH bestellt. Herr Van de Steen bringt langjährige Erfahrung in der operativen Optimierung von Unternehmen u.a. aus seiner Tätigkeit bei McKinsey und Capstone mit. Er wird Pfleiderer dabei unterstützen, seine Position als einer der führenden Holzwerkstoffhersteller in Europa weiter auszubauen.