küche+architektur

ewe und Intuo - Neue Handelsvertretung für die österreichischen Küchenmarken

Einstieg in den niederländischen Markt

10. Oktober 2016

Zum 1. Oktober 2016 hat Albert-Jan Kaal für den österreichischen Küchenhersteller ewe die exklusive Handelsvertretung der Marken ewe und Intuo in den Niederlanden übernommen. Zuvor war er dort schon in verschiedenen Positionen der Küchenbranche tätig, unter anderem seit 2003 für Der Kreis Niederlande. Für Frank Woljem, Exportleiter von ewe, ein perfekter Einstieg in den niederländischen Markt: „Wir freuen uns, dass wir mit Albert-Jan Kaal einen besonders kompetenten Küchenfachmann mit großer Erfahrung und einer ausgezeichneten Branchenkenntnis gewinnen konnten.“ www.ewe.at