küche+architektur

Homeier – Jörg Bunde neuer Vertriebsleiter Deutschland

2. Juli 2015

 

Nach der Übernahme durch die berbel Ablufttechnik GmbH im April 2014 präsentierte homeier auf der LivingKitchen 2015 ein gänzlich neues Produktprogramm und einen neuen Außenauftritt. Für den Vertrieb der Produkte bekommt die homeier küchentechnik GmbH jetzt Verstärkung durch Jörg Bunde. Als Vertriebsleiter Deutschland berichtet er direkt an Christian Farago, Geschäftsführer Vertrieb & Marketing der Muttergesellschaft berbel Ablufttechnik GmbH. Zuletzt baute Jörg Bunde seit Oktober 2011 als Exportleiter bei der Bora Lüftungstechnik GmbH das internationale Geschäft auf und aus. Davor hatte er als Commercial Director der Baumatic GmbH die strategische und operative Geschäftsleitung des Hausgeräterherstellers inne. Von 1999 bis 2008 war er bei Electrolux in verschiedenen Positionen darunter einige Jahre als Verkaufsleiter der Marke Zanussi beschäftigt. Seine Erfahrungen und sein Know-how im Bereich der Muldenabsaugungen schaffen eine ideale Basis für den zukünftigen Vertrieb der homeier Produkte, so eine Pressemitteilung des Untrenehmens. Mit ihm steht dem Fachhandel zukünftig ein kompetenter Ansprechpartner in Sachen effizienter Kochfeldabzüge zur Seite. Zusammen mit der berbel Vertriebsmannschaft ist die homeier küchentechnik GmbH bestens ausgerüstet für den Vertrieb einzigartiger Dunstabzüge. „Wir freuen uns, mit Jörg Bunde den optimalen Kandidaten für die Stelle des homeier Vertriebsleiters Deutschland gefunden zu haben. Er bringt die besten Voraussetzungen mit, die Marke homeier am Markt weiter zu etablieren und die Branche der Kochfeldabzüge aufzumischen“, so Geschäftsführer Vertrieb & Marketing Christian Farago.