küche+architektur

Marten van der Mei, Director Samsung Home Appliances der Samsung Electronics GmbH, verlässt das Unternehmen

29. Mai 2015

 

Zum 1. Juni 2015 wird, laut einer Pressemitteilung, Marten van der Mei das Unternehmen Samsung Electronics GmbH aus privaten Gründen verlassen. Seit November 2014 ist van der Mei Director Samsung Home Appliances der Samsung Electronics GmbH und führte seither den Wachstumskurs in diesem Bereich erfolgreich fort.

„Ich verlasse Samsung im besten Einvernehmen und aus rein privaten Gründen. Ich bedanke mich besonders bei dem Management und bei einem tollen Team für das entgegengebrachte Vertrauen. Ich gehe in der Gewissheit, dass die Veränderungen der abgelaufenen Monate Früchte tragen und Samsung auf dem Weg zu einem der bedeutendsten Anbieter im deutschen Markt voranbringen werden. Ich möchte nachdrücklich betonen, dass diese Entscheidung nicht gegen Samsung gefallen ist, sondern für meine Familie“, so Marten van der Mei, Director Samsung Home Appliances.

Kai Hillebrandt, Vice President CE Samsung Electronics GmbH, wird ab 1. Juni 2015 kommissarisch den strategischen und operativen Bereich von Samsung Home Appliances übernehmen und teilt mit: „Wir bedauern sehr, dass Marten van der Mei diese Entscheidung getroffen hat, aber können die privaten Gründe gut nachvollziehen. In diesem Zuge bedanken wir uns bei Marten für die kurze, aber sehr intensive Zusammenarbeit und die vielen guten Initiativen, welche Samsung HA sicherlich ein gutes Stück nach vorne gebracht haben. Wir wünschen ihm beruflich und privat alles Gute.“ www.samsung.com/de