küche+architektur

Nolte Küchen – Michael Wicht übernimmt Marketingleitung

Stelle zunächst auf Zeit neu besetzt

13. März 2015

Zum 1. März 2015 wurde bei Nolte Küchen die Position des Marketingleiters mit Michael Wicht (43) neu besetzt. Er folgt in dieser Position auf Petra Bischof und soll die eingeleitete Neupositionierung des Unternehmens fortsetzen. Zu seinen Aufgabenschwerpunkten gehört die Ausweitung sowie eine kontinuierliche Entwicklung begleitender Kommunikationsmaßnahmen der im vergangenen Herbst vorgestellten komplexen Markenarchitektur „New Nolte“, durch die der Hersteller nun mit drei verschiedenen Produktlinien, nolte eco, nolte und nolte neo am Markt vertreten ist.

Michael Wicht spezialisierte sich bereits im Studium auf den Bereich Marketing und bringt bei Nolte Küchen auch eine langjährige Berufserfahrung in leitenden Positionen ein. Michael Wicht war seit April 2014 als Gesamtvertriebsleiter bei Nieburg beschäftigt, wo er seit September 2013 den Export verantwortete. Davor war er als Exportleiter bei der Alno AG tätig und verfügt somit über fundierte Kenntnisse der Küchenbranche im In- und Ausland. Als Geschäftsführer für Berbel Ablufttechnik und in seiner Funktion als Leiter des Bereichs Marketing und Vertrieb bei Bridgestone gehörten nicht zuletzt die gezielte Ansprache des Fachhandels sowie der Bereich konzeptionelles Marketing zu seinen speziellen Aufgabengebieten.

Bei Nolte Küchen übernimmt Michael Wicht die Position des Marketingleiters zunächst auf Zeit und wird direkt an die Geschäftsführung berichten.