küche+architektur

Nolte SE - Schlagkräftiger durch Divisionalisierung

Manfred Wippermann, Vorstandssprecher der Nolte SE

Manfred Wippermann wird Vorstandssprecher der Nolte Gruppe

19. März 2014

Mit Wirkung zum 1. April 2014 wird Manfred Wippermann, Geschäftsführer Nolte-Küchen in Löhne, in Folge der Neuorganisation der Nolte Gruppe Vorstandssprecher der Nolte SE. Die Firmengruppe hat rund 3.000 Mitarbeiter und fertigt außer Küchen auch zerlegte Möbel, Wohnmöbel und Holzwerkstoffe.

Mit einher geht die strukturelle Veränderung  der Gruppe, nach der die wichtigsten Konzernunternehmen künftig in den vier Divisionen Küchen (Nolte Küchen, Express Küchen), Möbel (Nolte Möbel), zerlegte Möbel (CS Schmal, Express Möbel) sowie Holzwerkstoffe (Nolte Holzwerkstoffe, Nolte Möbelteile, Drum) gebündelt werden.

Wie Georg Nolte , Hauptgesellschafter und Aufsichtsratsvorsitzender der Nolte SE, betont, wird die Effizienz der Abläufe und Prozesse durch die neue Organisationsform wesentlich gefördert, die Schlagkraft der Nolte Gruppe insgesamt durch die noch bessere Verzahnung zwischen den Divisionen und der strategisch führenden Holding (Nolte SE) weiter erhöht.

Als Konsequenz der Divisionalisierung wird der Vorstand von bisher einem auf nunmehr vier Mitglieder erweitert. Der neue Konzernvorstand besteht aus Manfred Wippermann (Vorstandssprecher/Zentralfunktionen), Sabrina Jüptner (zerlegte Möbel), Andreas Kuipers (Küchen) sowie Rolf Stadler (Möbel, Holzwerkstoffe).

Ralf Jourdan, bisheriger Alleinvorstand der Nolte SE, sieht seine Zukunft in der neuen Organisation nicht mehr, weshalb er zum 31. März in gutem gegenseitigen Einvernehmen aus dem Unternehmen ausscheiden wird, um sich einer neuen Aufgabe außerhalb des Konzerns zu widmen.

„In der Betreuung unserer Kunden ändert sich nichts“, versichert Manfred Wippermann, der bereits seit 23 Jahren für Nolte tätig ist, davon 14 Jahre als Geschäftsführer Nolte Küchen. Die operativen Konzerngesellschaften agieren weiterhin wie gewohnt eigenständig in ihren Märkten. Die Vertriebsgeschäftsführungen liegen wie bisher bei Andreas Kuipers (Nolte Küchen), Christian-Lutz Neubert (CS Schmal, Express Möbel), Rolf Stadler (Holzwerkstoffe), Steffen Urbschat (Nolte Möbel), Eckhard Wefing (Express Küchen) und Markus Hanst (Drum).