küche+architektur

Resopal-Vertrieb Deutschland neu geordnet

Thomas Stumpf, Klaus Pattberg, Patrick Linke bilden die neue Führungsp

Patrick Link und Klaus Pattberg zu Verkaufsleitern ernannt

2. Dezember 2013

Die Resopal GmbH, Groß-Umstadt, hat ihren Vertrieb für Deutschland neu geordnet. Mit Wirkung zum 1. November 2013 übernehmen Klaus Pattberg, 53, die Verkaufsleitung für Nord- und Patrick Link, 42, die Verkaufsleitung für Süddeutschland. Beide berichten direkt an Thomas Stumpf, der nach wie vor den Vertrieb der Resopal-Produkte für Gesamtdeutschland verantwortet.

Link und Pattberg sind schon lange für Resopal tätig. Pattberg war seit 2003 Gebietsverkaufsleiter für Südniedersachsen und Westfalen. Link verantwortete bereits von 2000 bis 2006 als Verkaufsleiter im Innendienst den Verkauf der Resopal-Produkte im In- und Ausland. Nach einer Tätigkeit als Verkaufs- und Außendienstleiter Südwest beim Holzgroßhändler ZEG kam er jetzt zurück zu Resopal.

Christof Rauen, Geschäftsführer Resopal, begründet die Umstrukturierung mit dem gestiegenen Innovationsgrad: „Die Vielfalt und Komplexität unserer Produkte hat sich dermaßen erhöht, dass wir die Verantwortung für den Verkauf nun auf mehrere Schultern verteilen und damit auch näher an den Kunden heranrücken. Das Trio an der Spitze unseres Vertriebsteams kann auf eine solide handwerkliche, technische und kaufmännische Ausbildung blicken und bündelt wertvolle Kompetenzen und jahrelange Erfahrungen im Verkauf, der Verarbeitung und im Innenausbau.“