küche+architektur

Stefan Klee wechselt zu Küchen Areal

Stefan Klee (35) wechselt am 1. September zu Küchen Areal. Als Vertriebsprofi verstärkt Klee das Außendienstteam in der Mitte und im Südwesten Deutschlands. Foto: Garant

Wachstumsstrategie erfordert professionellen Außendienst

24. August 2015

Ab September 2015 verstärkt Stefan Klee das Außendienst-Team von Küchen Areal. Als Gebietsleiter wird der 35jährige Branchenkenner die Küchenspezialisten in der Mitte und im Südwesten Deutschlands betreuen.

Stefan Klee absolvierte seine Ausbildung zum Industriekaufmann bei  dem Küchenmöbelhersteller Alno in Pfullendorf. Danach festigte er seine Berufserfahrung in verschiedenen Verantwortungsbereichen, zu denen der Aufbau der Alno-Küchenwelten sowie der Außendienst für den Pfullendorfer Küchenhersteller gehörten. Im Oktober 2007 wechselte er in das Beraterteam des unter anderem auf die Küchenbranche spezialisierten Softwareunternehmens SHD AG in Andernach.

In seiner neuen Funktion bei  Küchen Areal wird Stefan Klee erstmals auf der area30 auf dem Stand C31 von Küchen Areal anzutreffen sein.

Für Küchen Areal-Geschäftsleiter Jürgen Feldmann ist der dynamische Marktkenner ein echter Zugewinn: „Küchen Areal wächst über Branchendurchschnitt. Ich freue mich, mit Stefan Klee die professionelle Verstärkung gefunden zu haben, die wir für unsere Wachstumsstrategie dringend brauchen.“