küche+architektur

Udo Gottschalk ist neuer Alleingeschäftsführer bei der L&S Deutschland GmbH

14. Januar 2016

Mit Wirkung zum 1. Januar 2016 übernahm Udo Gottschalk die alleinige Verantwortung als  Geschäftsführer der L&S Deutschland GmbH, Rödinghausen. Der 47-Jährige tritt die langfristig geplante Nachfolge seines älteren Bruders Horst Gottschalk an.

Udo Gottschalk wurde vor drei Jahren von seinem Bruder zu L&S Deutschland geholt. In den ersten zwei Jahren hat er dort die Bereiche Technik und Vertrieb verantwortlich sehr positiv weiterentwickelt. In der Funktion als zweiter Geschäftsführer hat er sich im vergangenen Jahr auf die neue Aufgabe vorbereitet. „Ich freue mich auf die neuen Aufgaben und die Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen, Kunden und Lieferanten“, sagt Udo Gottschalk. „Wir haben uns für die Zukunft hohe Ziele gesetzt und wollen unseren Service und unsere Qualitätsstandards weiter optimieren. Die Zufriedenheit unserer Kunden hat für uns oberste Priorität. Und das erreichen wir nur gemeinsam.“ Udo Gottschalk hat eine technische Ausbildung und war unter anderem zehn Jahre für international tätige Unternehmensberatungen in verantwortlichen Positionen tätig.

Die L&S Deutschland GmbH wurde 2002 gegründet und von Horst Gottschalk als Systemanbieter für LED Beleuchtungslösungen vorrangig für die Möbelindustrie aufgebaut. Die L&S Deutschland ist Mitglied einer Gruppe mit Werken in Italien, China, den USA und Deutschland. Mit über 600 Mitarbeitern wurde in 2015 ein Umsatz von über 80 Mio. € realisiert, davon fast 33 Mio. €. allein in Deutschland, so eine aktuelle Pressemitteilung.

Mit dieser Personalentscheidung wurde die Basis für die weitere erfolgreiche Unternehmensentwicklung gelegt. Bereits auf der diesjährigen ZOW vom 16. bis zum 19. Febr. 2016 wird Udo Gottschalk die L&S Deutschland GmbH auf dem Messestand in der Halle 20 Stand A 36 vertreten. www.ls-deutschland.de

Bildergalerie:

Udo Gottschalk übernahm zum 1.1.2016 die alleinige Verantwortung als Geschäftsführer der L&S Deutschland GmbH. Foto: L&S
Horst Gottschalk übergab die Geschäftsführung an seinen Bruder Udo: „Ich gehe mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Ich habe eine sehr intensive Zeit erleben dürfen mit vielen Höhen und auch Tiefen. Eine Vielzahl an schönen Erfahrungen und tollen Begegnungen prägten meinen Weg.“ Foto: L&S