küche+architektur

Veränderung in der Geschäftsführung der Spartenobergesellschaft Liebherr-Hausgeräte GmbH

Alfred Martini geht zum 30. April 2014 in den Ruhestand.

30. April 2014

Steffen Nagel wird neuer Geschäftsführer Vertrieb der Liebherr-Hausgeräte GmbH, Spartenobergesellschaft der Sparte Hausgeräte innerhalb der Firmengruppe Liebherr.

Alfred Martini (63), Geschäftsführer Vertrieb der Liebherr-Hausgeräte GmbH, geht zum 30. April 2014 in den Ruhestand. Zunächst war er für das Geschäftsfeld Handel Österreich verantwortlich, später gehörte er auch der Geschäftsführung der Liebherr-Hausgeräte Lienz GmbH (Österreich) an. Seit 2008 war Alfred Martini außerdem als Geschäftsführer der Spartenobergesellschaft Liebherr-Hausgeräte GmbH für den weltweiten Vertrieb der Sparte zuständig.

Seine Nachfolge bei der Liebherr-Hausgeräte GmbH tritt zum 1. Mai 2014 Steffen Nagel (42) an, der bereits zur Geschäftsführung der international agierenden Vertriebsgesellschaft Liebherr-Export AG (Schweiz) und der Produktions- und Vertriebsgesellschaft Liebherr-Hausgeräte Ochsenhausen GmbH (Deutschland) gehört. Der Diplom-Betriebswirt (FH), der seit 1997 im Unternehmen ist, übernimmt damit die Gesamtverantwortung für den weltweiten Vertrieb der Sparte Hausgeräte.