küche+architektur

Spülzentrum

14.03.2017

Blanco Laressa-F erweitert mit besonders cleverem Bedienkonzept und moderner Optik die Reihe der Vorfenster-Armaturen: Bei Bedarf wird sie einfach nach vorne geklappt.

Klappbare Vor-Fenster-Armatur

14.03.2017

Smart und  elegant – so präsentiert sich das innovative Ablaufsystem InFino für Premium- und Highend-Spülen. Gesteuert wird der modern gestaltete, nahezu bündig in den Beckenboden integrierte Ablauf mit einer intuitiven Drehbewegung – auf Wunsch auch per Fernbedienung.

Blanco Infino

14.03.2017

Mit der Markteinführung von Edelstahl-Küchenarbeitsplatten in Durinox vor wenigen Jahren gelang die Hightech-Manufaktur Blanco SteelArt einen Quantensprung.

Zerox Einzelbecken

14.03.2017

Kreis und Quadrat. Bei der neuen Highend-Linie Blanco Artago aus Silgranit PuraDur sind die beiden geometrischen Grundformen zentrale Gestaltungselemente.

Blanco Artago

14.03.2017

Für das Sammeln und Vorsortieren von Abfällen empfiehlt sich der Unterschrank, idealerweise im Bereich der Spüle wie Blanco mit seinem Flexon II beweist.

Blanco Flexon

17.02.2017

Große Einzelbecken ohne Tropffläche liegen im Trend – mit durchdachtem Zubehör entsteht in der Küche eine praktische Vorbereitungs- und Abspülzone. Das innovative  High-End Beckenkonzept Etagon von Blanco darf also auch auf der LivingKitchen nicht fehlen. Die besondere Raffinesse der Etagenbecken sind zwei hochwertige, speziell für Etagon entwickelte Edelstahl-Schienen.

Große Spülen

19.05.2014

Ziel des German Design Awards ist es, einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, auszuzeichnen und zu präsentieren. Ein strenges Auswahlverfahren stellt sicher, dass nur die besten Produkte nominiert werden – damit ist, so die Veranstalter, bereits die Nominierung zum „German Design Award“ eine Auszeichnung für die Unternehmen.

Ihre Multifunktionalität macht die für den German Design Award 2015 nominierte „Genea“ Spüle zu einem perfekten Arbeits- und Vorbereitungszentrum. Foto: Systemceram