küche+architektur

So schön und smart kann ein Ablaufsystem sein

Blanco Infino

14. März 2017

Smart und  elegant – so präsentiert sich das innovative Ablaufsystem InFino für Premium- und Highend-Spülen. Gesteuert wird der modern gestaltete, nahezu bündig in den Beckenboden integrierte Ablauf mit einer intuitiven Drehbewegung – auf Wunsch auch per Fernbedienung. Das Nonplusultra in Design, Komfort und Technik verkörpert Blanco SensorControl Blue. Ein sanftes Antippen der flachen, runden Bedienfläche genügt – schon öffnet und schließt sich InFino zuverlässig, ohne dass ins Spülwasser gegriffen werden muss.

Raffinierter Eyecatcher und visuelle Rückmeldung für den Nutzer ist ein dezent blaues Lichtsignal am Sockel, das während des Berührens kurz aufleuchtet und bei geschlossenem Ablauf gedimmt ist. Gleichzeitig erfüllt die präzise elektronische Steuerung höchste Ansprüche und funktioniert unter allen Bedingungen im Küchenalltag.

Und, wer es lieber mechanisch mag, der kann auf  Blanco PushControl. Ebenso elegant in der Optik und exzellent verarbeitet, integriert sich das nur drei Millimeter hohe Bedienelement aus Edelstahl harmonisch und nahezu bündig in die Armaturenbank oder Arbeitsplatte. Mit einer Druckbewegung wird die Mechanik des InFino-Ablaufs gesteuert. PushControl ist robust, unempfindlich gegen Nässe und lässt sich einfach reinigen.



Bildergalerie:

Das innovative Ablaufsystem InFino
Das innovative Ablaufsystem InFino