küche+architektur

Exklusiv-Hauben Gutmann GmbH in Restrukturierungsphase

Insolvenzplanverfahren in Eigenverwaltung eingeleitet

6. Juni 2018

Noch im vergangenen Jahr hatte Manuel Fernandez, Geschäftsführer der Firma Exklusiv-Hauben Gutmann GmbH aus Mühlacker-Lomersheim, die Gutmann-GmbH-Anteile wieder von der Elica S.p.A mit Sitz in Fabriano/Italien zurückgekauft. Der italienische Nachrichtendienst „Milano Finanza“ bezifferte den Kaufpreis damals auf 2,5 Millionen Euro.

Jetzt will Manuel Fernandez das Unternehmen mit einem Insolvenzplanverfahren in Eigenverwaltung Schritt für Schritt wieder auf Erfolgskurs bringen

Rechtsanwalt Holger Blümle, Kanzlei Schulte & Braun, wurde vom Amtsgericht zum vorläufigen Sachwalter bestellt. Durch Umstrukturierungs- und Kostensenkungsmaßnahmen soll das Unternehmen wieder in eine erfolgreiche Zukunft geführt werden, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Geschäftsleitung führt im Rahmen der Eigenverwaltung das Unternehmen eigenverantwortlich weiter. Neu bestellter Interims-Geschäftsführer ist Helmuth Rauscher. Der erfahrene Chief Restructuring Officer (CRO) ist auf die Umsetzung von Restrukturierungsmaßnahmen spezialisiert. Begleitet wird das Sanierungsverfahren zudem von der Kanzlei M/S/L Dr. Silcher.

Löhne und Gehälter der 108 Mitarbeiter sind durch die Insolvenzgeldvorfinanzierung für drei Monate gesichert.

Gutmann sei durch die bereits anlaufende Implementierung neuer Maßnahmen, die Instrumente des Insolvenzplans sowie der Eigenwaltung sehr gut für die Zukunft aufgestellt, so dass Chancen auf dem Markt bestmöglich genutzt werden können, so die Pressemitteilung des Unternehmens. http://www.gutmann-exklusiv.de



Anzeige