Küchenersteller

Innenarchitektur gelebt

Die neue Ausstellung im house4kitchen dokumentiert die große Bandbreite, die ästhetische Kompetenz und das hohe Gestaltungsniveau der Kollektion 2014, die gespickt mit überzeugenden Ideen und einer Reihe von Eigenentwicklungen noch mehr Möglichkeiten, Geschmack und Lebensstil der Küchenkäufer mit der neuen Kücheneinrichtung in Übereinstimmung zu bringen.

Zwei Marken mit Profil

Investitionen in Höhe von 25 Millionen Euro sichern Qualitätsoffensive, Laserbekantung im eigenen Haus, Grifflos-Sortiment deutlich ausgebaut, Stärkung der Lackkompetenz – Umstellung auf wasserlösliche Lacke, Dämpfung bereits im Preiseinstieg, Next 125 stärkt Markenprofil. Zur diesjährigen Küchenmeile A30 kamen 7.051 Besucher an den Messetagen ins house4kitchen in Löhne, um die Neuheiten der Ausstellergemeinschaft aus Erbi, Franke, Leicht, Schüller und Zeyko zu sehen.

Time to be different

Während Bei Burger preiswerte Grifflosvarianten im Fokus der Hausmesse stehen, sind es bei Bauformat edle Designs in entsprechenden Materialien wie z.B. Glas oder der ganz besondere Weißton mit dembezeichnenden Namen Moonlight-Grey.
Um den qualifizierten Fachhandel noch weiter beim Verkauf wertiger Küchen zu unterstützen, präsentierte das Unternehmen auf seiner Herbst-Hausmesse 2013 ein neues Ladenbausystem, dass die Livestile-Welten Küche und Mode miteinander verbindet.

Schüller.C – Dämpfung als Grundausstattung

Schüller stellt sich den Herausforderungen des Marktes und definiert die Dämpfungsfunktion beim Scharnier zum Standard im Konsumgeschäft. Ab Anfang November 2013 liefert der Qualitätshersteller aus Herrieden alle Küchen serienmäßig mit dieser Funktion ohne Aufpreis

Dan Küchen setzt neue Maßstäbe in der Küchenarchitektur

Marktführer in Österreich zu sein, das ist für einen Hersteller wie Dan Küchen, Pflicht und Kür zugleich. An seinem 50jährigen Jubiläum lässt der Hersteller seine Kunden in Österreich, Deutschland, Slowenien, der Slowakei, Tschechien, Italien, Schweiz sowie Kroatien und Serbien gleich mit zwei komplett neuen Produktlinien teilhaben.

Alno präsentiert ersten Showroom für bewegte Küchen

Sinnvolle Funktionen, die über das Kochen, Aufbewahren und Kühlen in einer Küche hinaus gehen. Gäste,
die einen Blick in die heute beginnende Zukunft werfen … Das Alno Unternehmen tielsa zeigt ab sofort seine Innovation in seinem eigenen, weltweit ersten Showroom für bewegte Küchen.
Im Beisein zahlreicher Partner, Kunden und Vertreter des öffentlichen Lebens eröffneten Alno Vorstand Max Müller, tielsa-Geschäftsführer
Christian Hartmannsgruber, Ministerialdirigent Manfred Zach (Ministerium für Arbeit und Soziales), CDU-Bundestagsabgeordneter Lothar Riebsamen
und Pfullendorfs Bürgermeister Thomas Kugler gestern Abend die 220 Quadratmeter große Ausstellung im ALNO Informationszentrum (AIZ)
in Pfullendorf.

Concept Kitchen mit red dot-Label ausgezeichnet

Mit dem „red dot award 2013“ krönt jetzt ein fünftes Design-Label das Mobilküchenkonzept des Nordhorner Zubehörspezialisten Naber. Die Begründung der Jury spricht für sich: „Ein originelles Gesamtbild charakterisiert diese Mobilküche, die den Nutzern ein hohes Maß an Flexibilität und Mobilität ermöglicht.“

Zwei mal „Gold“ für Concept Kitchen

Nach German Design Award Gold in Frankfurt gab es in diesem Jahr erneut Gold für „Concept Kitchen“ von Naber.