Häcker Küchen: „Möbel Made in Germany“

Die Küchenmöbelbranche boomt. Verbraucher investieren verstärkt in ihr Zuhause und wählen dabei durchaus bewusst Möbel, die nachweislich in Deutschland hergestellt wurden. Diese Anforderung erfüllt das Unternehmen Häcker schon seit der Firmengründung, doch nun auch in zertifizierter Form. Neben den Auszeichnungen zur hohen Möbelqualität (goldenesM) und Klimaneutralität besitzt Häcker jetzt auch das Label „Möbel Made in Germany“.

Häcker Küchen: Ausgezeichnete Umweltorientierung

Die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel (DGM) hat Häcker Küchen als „Klimaneutraler Hersteller“ rezertifiziert. Im vergangenen Herbst hatte sich das Rödinghauser Unternehmen dem DGM-Klimapakt für die Möbelindustrie angeschlossen. Im Rahmen der neuen Zertifizierung wurde Häcker auch für das Jahr 2020 von der DGM als klimaneutrales Unternehmen ausgezeichnet.

Häcker Küchen: neuer Vertriebsleiter Overseas

Häcker Küchen wächst in Übersee und baut sein Vertriebsteam weiter aus: Mit Herrn Andreas Gommeringer (37) übernimmt bei Häcker Küchen zum 01. Juli 2020 ein erfahrener Manager die Verantwortung als neuer Vertriebsleiter für die aufstrebenden Märkte im Überseebereich.

Häcker Küchen: Hervorragende Ausbildungsqualität

Häcker Küchen erhält in 2020 für seine vorbildliche Ausbildungsqualität, wie bereits schon in den Vorjahren, das Gütesiegel „Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“.

Häcker – Wachstum ist Programm

In einem hart umkämpften Markt konnte Häcker Küchen, Rödinghausen, seinen Umsatz von 602 Millionen Euro in 2018 auf 616 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2019 ausbauen. Das entspricht einem Plus von 2,3 Prozent. Der Exportanteil des international agierenden Unternehmens liegt bei 39 Prozent.

Häcker Küchen wächst in 2018

Häcker Küchen, Rödinghausen, hat im Geschäftsjahr 2018 mit 602 Millionen Euro ein Umsatzwachstum von 9 Prozent erzielt (2017: 553 Mio. Euro). Mit diesem Ergebnis habe sich die positive Entwicklung der letzten Jahre weiter fortgesetzt, so die aktuelle Pressemeldung. Das Wachstum…

Häcker Küchen – Baubeginn in Ostercappeln-Venne

Erster Spatenstich für den Bau des neuen Werks Als größtes Investitionsprojekt der Unternehmensgeschichte kündigt die Häcker Küchen GmbH den Bau des neuen Werks für die Produktion von Küchenmöbeln in Ostercappeln-Venne im Osnabrücker Land an. Der Neubau in unmittelbarer Nähe zum…

Häcker Küchen – Werksneubau in Venne

Die Häcker Küchen GmbH wird ihr neues Werk in Venne/Osterkappeln errichten. Das Unternehmen verzeichnet seit Jahren eine überaus erfolgreiche Geschäftsentwicklung und vergrößert mit dem Neubau seine Kapazitäten, um das geplante Wachstum der kommenden Dekaden am Standort Deutschland optimal abbilden zu können. Der Neubau wird in der Nähe zum Hauptsitz in Rödinghausen realisiert und ist die größte Investition der Unternehmensgeschichte.

Häcker Küchen –Verkaufsleitung neu strukturiert

Mit der Neuschaffung der Position des Verkaufsleiters Österreich verstärkt Häcker Küchen seinen Vertrieb auf internationaler Ebene.

Häcker Küchen – Export-Team ausgebaut

Häcker Küchen baut das Team Export aus: Mit Jörg Varnholt besetzt seit dem 1. Januar 2017 ein erfahrener, langjähriger Mitarbeiter die neu geschaffene Position des Vertriebsleiters Export Europa. Verstärkt wird das Team ab 15. März 2017 von Stefan Wilkenloh, der als einer von drei Verkaufsleitern in Zentraleuropa die Beneluxländer betreuen wird.