küche+architektur

Sharp VacPac Pro

Sharp

Multidoor Kühl-Gefrierkombination mit integriertem Vakuumiergerät

25. Februar 2019

Eines der Messehighlights bei Sharp war die Multidoor Kühl-Gefrierkombination VacPac Pro mit integriertem Vakuumiergerät, die bereits auf der IFA überzeugte und ab April 2019 in den Varianten Inox und Dark Inox lieferbar sein wird.

Der Vakuumierer, der platzsparend in der Kühlschranktür eingebaut ist, sorgt dafür, dass Lebensmittel luftdicht verpackt aufbewahrt, länger haltbar und gleichzeitig ideal für die Sous-Vide-Methode vorbereitet sind.
Auch der TasteMaker – eine Neuheit im Kühlbereich, so Sharp – sorgte für Aufmerksamkeit: Die viertürige 630-Liter Kühl-Gefrierkombination ist links unten mit einem speziell einstellbaren Kühlfach ausgestattet, das ideale Voraussetzungen für das Fermentieren von Lebensmitteln bietet. Sieben verschiedene Optionen für die Zubereitung und Lagerung von zum Beispiel Joghurt, Brotteig oder Bier sind bereits voreingestellt. Der TasteMaker wechselt automatisch vom Fermentierungs- in den Kühlmodus. Sowohl der TasteMaker als auch VacPac sind dafür ausgelegt, flexiblen Kühlraum zu bieten. Eine oder beide Gefrierbereiche können als zusätzlicher Kühlbereich genutzt werden, wenn z. B. zur Dinner-Party mehr Platz für Fingerfood gebraucht wird. Beide Modelle sind zudem mit einer Funktion ausgestattet, die Flachen und Getränkedosen in Minuten runterkühlt.



Anzeige