Spülen

All in Black

Mit der neuen Black Collection vollendet Franke den Look neuer Maris Becken und Urban Spülen: Farblich abgestimmt auf das matte Tiefschwarz der Fragranit-Modelle sind jetzt auch Ventile, Drehknöpfe und der Überlauf in Black Matt erhältlich. So wandelt sich der Spülbereich zum außergewöhnlichen Blickfang in jeder Küche.

SCHOCKverliebt

Mehr Farbe, mehr Funktion, mehr Nachhaltigkeit, mehr Schock. Zur area30 präsentierte der Spülenhersteller eine Reihe von Neuheiten – und setzt damit seine Mission fort, den Spülbereich zum attraktiven Lifestyle-Element der Küche zu machen.

Modern in Metalloptik

Pyramis erweitert seine Spülenserie „Astris“ um die PVD-Farben Gold, Gun Metal und Copper.

Natürlich stylish

Mit CRISTADUR® Green Line präsentiert Schock die nachhaltigste Spülengeneration in der Unternehmensgeschichte. Alle Spülen der neuen Produktlinie, die für mehr nachhaltige Vielfalt in der Küche kontinuierlich mit weiteren Modellen und Farbvarianten ausgebaut werden soll, bestehen zu 99 Prozent aus natürlichen, nachwachsenden oder recycelten Rohstoffen. Denn mit dieser Spülengeneration verspricht Schock seinen Kunden eins: „So bunt haben Sie Grün noch nie gesehen!“

Markanter Auftritt

Mit der neuen „Kara 85“ knüpft systemceram in diesem Messeherbst an die Erfolgsgeschichte der beliebten Spülenserie an. Mit der Solospüle „Kara 57“ hat systemceram in 2020 erfolgreich eine in Design und Funktion grundlegend neue Spülenserie gestartet. Zur „area 30“ im…

„Dark is beautiful“

Dunkle Armaturen für die Küche: Dornbracht erweitert sein Oberflächenangebot um den Farbton Schwarz-matt.

Maximaler Komfort auf kleinstem Raum

Mit der im vergangenen Herbst vorgestellten „Genea 60“ antwortet systemceram auf die gestiegene Nachfrage nach einer kompakten Spülenlösung für den Einbau in 50 cm Unterschränken. In punkto Komfort und Funktionalität steht die „Kleine“ ihren großen Familienmitgliedern jedoch in nichts nach.

Praktisches Spülen-Zubehör

Größe, Farbe, Form sind nicht die einzigen Auswahlkriterien beim Spülenkauf. Auch das passende Zubehör spielt eine wichtige Rolle, wenn es um Funktion und Nutzen moderner Spülen geht. Denn diese Extras bieten beste Chancen sich vom Wettbewerb abzuheben und dem Kunden einen echten Mehrwert. systemceram hat hierzu eine breite Palette – passend zu allen Spülenmodellen – im Programm.

Solo für die „Kara“

Je mehr und aufwendiger zuhause gekocht wird, umso höher wird der Stellenwert der Küche für den Endkunden. Und umso höher sind die Ansprüche an die Kücheneinrichtung. Das gilt auch für das Spülzentrum, das einerseits im Mittelpunkt der Küchenarbeit steht und damit ein hohes Maß an Funktionalität bieten sollte; das aber andererseits auch optisch immer im Fokus steht. Die Solospüle „Kara 57“, die systemceram erstmals im Herbst seinen Handelskunden präsentiert hat, bietet beides gleichermaßen.

Designpreis für Bela 78 von Systemceram

Zum zweiten Mal wurde eine Spüle von systemceram für ihr herausragendes Produktdesign mit dem Designpreis Rheinland-Pfalz auszeichnet. Auszeichnet wurde die im Herbst 2016 erstmals zur area 30 vorgestellte „Bela 78“ eine äußerst kompakte und zugleich großzügig wirkende Spüle für den 45 er Unterschrank mit einem großformatigen Spülbecken, ausreichend für das Einstellen von Backblechen. Als besonderen Clou wertete die Jury den kleinen, formal angepassten Resteausguss, der zugleich als Überlauf fungiert.