GENUSS

Authentische Teekultur neu erleben

Vorwerk Temial verbindet Tradition mit Innovation und setzt bei einem der beliebtesten und ältesten Getränke der Welt neue Maßstäbe. Die Wertschätzung der jahrtausendealten Teekultur steht für Temial an oberster Stelle. Getreu dem Leitspruch „Gemacht, wie seit 2.000 Jahren gedacht“ Gepaart mit der Innovationskraft aus dem Hause Vorwerk erlebt man so authentische Teekultur völlig neu.

AEG startet Experience Tour

Mobiler Küchencube tourt durch Deutschland / Nachhaltiger und besser kochen im Fokus Was bedeutet Nachhaltigkeit in der Küche? Wie kann man leicht besser kochen? Warum trägt Sous-Vide-Garen zur gesünderen Ernährung bei? Diese und mehr Fragen beantwortet AEG ab dem 28.…

Bernd Siefert – L’Artiste de la Confiserie

Bernd Siefert ist zweifacher Weltmeister der Konditoren, mehrfacher Deutscher Konditormeister und Gewinner zahlreicher Wettbewerbe auf nationaler und internationaler Ebene. Wir besuchten den Maître Confiserie in seinem Café in Michelstadt, das er dort gemeinsam mit seiner Mutter und seiner Schwester betreibt,…

Vegetarisch

Agrilution Im geschlossenen Ökosystem des kompakten, vollautomatisierten Plantcube von Agrilution herrschen perfekte Wachstumsbedingungen für Salate, Microgreens und Kräuter, so dass die Pflanzen ein Maximum an Nährstoffen bilden und einzigartig im Geschmack sind. Gesteuert werden Klima, Licht und Bewässerung im Plantcube…

Wildbakers

Wer isst nicht gerne ein gutes Stück Brot oder ein leckeres Brötchen? 94 Prozent der Deutschen tun dies Tag für Tag: zum Frühstück, in der Pause oder am Abend. Pro Kopf werden rund 80 Kilo Brot im Jahr verzehrt. Aber was macht gutes Brot aus, welchen Einfluss hat der einzelne Bäcker auf die Qualität?

Elixier der Sinne

Venningen in der Pfalz, zwischen Weingärten, Mandel-, Nuss-, Zitronen-, Esskastanien- und Feigenbäumen, Mais- und üppigen Kräuterfeldern findet man die Manufaktur von Georg Wiedemann, dem „Essigdoktor“.

Chocolatier de passion

„Als Chocolatier und Confiseur lebe ich die Leidenschaft der Symbiose aus handwerklicher Tradition und der Erforschung der Sortenvielfalt des Cacaos“, schwärmt Oliver Coppeneur. Die Erfahrungen, die der Self-made-Unternehmer auf seiner Reise durch die Welt des Cacaos macht, liebt er mit anderen Menschen zu teilen, und sie so für die „haute Chocolaterie“ zu begeistern.

Käse-Genuss vom Backensholzer Hof

Augen zu, Mund auf. So lautet das Motto der nordfriesischen Rohmilchkäserei Backensholz. Dabei sind ihre Käse, ob der Deichkäse, der Husumer, der CréMeer, der Friesisch Blue oder die Olle Zicke und der Ziegenmünster, um nur einige zu nennen, durchaus ansehnlich. Aber mit geschlossenen Augen probiert, kommen ihr Duft und ihr Geschmack einfach intensiver zur Geltung.

Der Verführer

Wer im malerischen Erfurt über die Krämerbrücke mit ihren historischen Häuschen und Gemäuern schlendert, trifft schon bald auf die kleine Schokoladenmanufaktur mit dem geschichtsträchtigen Namen „Goldhelm“ …

Käse

„Aus Achtung vor der Kreatur tragen unsere Kühe auch noch Namen und Hörner!“, beschreibt Michael Rebmann die Philosophie der Dorfkäserei Geifertshofen.