EINRICHTEN

Innen so natürlich wie draußen

Für die Kreation der Leuchtenkollektion Palma von Vibia ließ sich Designer Antoni Arola von der Schönheit der historischen Hängenden Gärten inspirieren. Palma basiert auf elementaren Formen, und besticht durch ihre hohe Lichtqualität. Zwei Halbkugeln aus mundgeblasenem, weißem oder graphitfarbigen Opalglas, durch einen Bogen und Aluminiumstrukturen miteinander verbunden, filtern das Licht.

imm 2018

Es ist die 69. Kölner Möbelmesse und wieder begeistert die Trendmesse ihre Besucher mit neuesten Wohntrends, Lichtkonzepten, Wanddesigns und Dekorationsideen. Moderne offene Raumaufteilungen bilden die Kulisse moderner Wohnraumideen, geprägt durch Oberflächenstrukturen in Kombination mit Nichtfarben wie Weiß, Grau und erdigen Farbtönen bis zu Terrakotta, Farben wie Safrangelb, pastelligem Rosa, Violett oder Grün.

Filigran im Design- strahlend in der Wirkung

Kleinste Profile als komplette Hochvolt-Spiegelleuchten oder als Pendelleuchten sind en vogue. Die von dem Beleuchtungspezialisten Elektra präsentierten Leuchten sind in verschiedenen Längen und Farben erhältlich. Zudem sind sie dimmbar. Je nach Variante lässt sich auch die Farbtemperatur stufenlos einstellen.

Pflanzenleuchten mit Ökosystem

Die Pflanzenleuchte von Nui Studio „Mygdal“ nutzt die physikalische Ähnlichkeit zwischen Sonnen- und LED-Licht. In ihrem Inneren herrscht ein komplett autonomes Ökosystem. Die Pflanze wird eingesetzt und von Glas umschlossen. Nun kann sie auf natürliche Weise Photosynthese betreiben.

Wanddesign für die Nische

Oberflächen in Beton- und Rostoptik mit Strukturen, die sich haptisch erleben lassen, liegen nicht nur bei hochwertigen Küchenmöbeln im Trend. Im Naber-Produktportfolio finden sie sich als Nischenrückwände für außergewöhnliche Wandgestaltungen. Sie punkten mit ihrem leichten Gewicht und einem authentisch wirkenden Oberflächen Design.

Naber – Lumica®, die Magie des guten Lichts

Was die Arbeitsplatzausleuchtung der Küche anbelangt, bietet Naber bereits seit Jahren ein umfassendes, kontinuierlich aktualisiertes Sortiment. Mit seinen neuen Pendelleuchten bietet das innovative Unternehmen seinen Partnern im Handel nun zudem die Möglichkeit, unterschiedlichste Wohnbereiche perfekt ins rechte Licht zu setzen.

Bulthaup – Reden, lachen, genießen – bei Tisch

Diese emotionalen Grundgedanken stellt der Markenküchenhersteller Bulthaup bei seinen neuesten Solitären Tisch und Bank in den Fokus. Ein offener, mattschwarzer Aluminiumrahmen in drei Größen bildet die Basis der bulthaup b Solitaire. Diese Plattform lässt sich verändern, um auch zukünftigen Wünschen und Bedürfnissen gerecht zu werden.

Holzfußböden sind gefragt

Der oberösterreichische Spezialist für Naturholzböden mafi gehört traditionell zu den  Vorreitern, bei der nachhaltigen Verwendung des Rohstoffes Holz.
Dabei setzt sich der Hersteller natürlich auch mit traditionellen Bau-, Renovierungs- und Sanierungstrends auseinander.

Arketipo – Das besondere Sitzmöbel

Projekte ähneln einem Magneten: Sie ziehen alles an, was auf der gleichen Wellenlänge liegt. Die präzise Auswahl an Stoffen, Farbtönen und Materialien, der Einsatz individueller Details und die ständige Suche nach originellen Ideen macht die Arketipo Sitzmöbel-Kollektion einzigartig und innovativ.

Morelato –Einrichten mit italienischem Charme

Der Wohnmöbelhersteller Morelato, Verona, präsentiert auf der  Salone del Mobile 2017  in Mailand unter Einbindung neuester Markttrends gleich mehrere neue Wohnelement mit eigenständigem Design. Die Kombination wertvoller Materialien wie Messing und Holz,  verleihen der neuen Kollektion das entsprechende Charisma.