Perfect Match in Design und Funktion

Der ehemalige Funktionsraum „Küche“ entwickelt sich immer mehr zum wohnlichen Lebensmittelpunkt. Folglich wandeln sich auch die Ansprüche an die Gestaltung. Küchenelemente sollen nicht nur ein optisches Highlight setzten, sondern sich auch in das jeweilige Raumkonzept integrieren und ein harmonisches Gesamtbild erzeugen. Ein umfassendes Produktportfolio rund um die Spüle bietet Grohe.

Komfort, Nachhaltigkeit und eine intuitive Bedienung

Zeitgemäße Küchenarmaturen haben sich schon lange vom reinen Wasserhahn in Richtung funktionaler Designobjekte entwickelt, die heute mit smarten Funktionen die Arbeit in der Küche maßgeblich erleichtern. Mit einer großen Auswahl bietet Grohe alles, was für eine moderne Gestaltung des ehemaligen Funktionsraumes Küche benötigt wird.

Vom Spezialisten für Spezialisten – Zubehör, das es in sich hat

Nischenrückwände in Struktur- oder Aluminiumoptik, durchdachte Armaturen-Serien, Stühle und Hocker in neuen Farb- und Modellvarianten und mehr für den Küchenalltag bringt dem Fachhandel jetzt die aktuelle Newcomer-Broschüre und -datei, die Vollsortimenter Naber verschickt und zum Download anbietet.

Puristisches Design für Bad und Küche

Cleanes Design und maximale technische Qualität vereint Zazzeri mit seiner Kollektion DA-DA: eine bemerkenswerte, äußerst ästhetische Armarturen-Serie, die zahlreiche Lösungen für Bad und Küche bietet, ganz gleich für welche Einbausituation. DA-DA ist mit einem doppelt gebogenem Auslauf oder in einfacher großzügiger…

Smarte Lösung für die moderne Küche

Bei der kommerziellen Herstellung und Verarbeitung von Lebensmitteln gelten besonders strenge Anforderungen an die Hygiene. Elektronische Sensorarmaturen sind deswegen hier an vielen Stellen Pflicht. Mit dem Modell E-GO des Sauerländer Armaturenspezialisten Kludi steht solch ein Sensormischer auch für den Einsatz an der heimischen Küchenspüle zur Verfügung. „Dabei bietet Kludi E-GO nicht allein optimale Hygiene, sondern ist darüber hinaus ebenso sparsam im Verbrauch, besonders reinigungsfreundlich und komfortabel zu bedienen“, erklärt Christoph Reiß, der das Kludi Produktmanagement leitet.

Spülen-Hersteller Blanco 2013 mit höchstem Umsatz in der Unternehmensgeschichte

Weltweit erzielte das Unternehmen einen konsolidierten Nettoumsatz von 293 Millionen Euro und steigerte seine Erlöse im Vergleich zum Vorjahr um 19 Millionen Euro (7,1 %). Sowohl in Deutschland als auch im Ausland hat sich der Spülen- und Armaturenspezialist deutlich über dem Markt entwickelt und Marktanteile hinzugewonnen, so Achim Schreiber, Vorsitzender der Geschäftsführung. Betrug das Wachstum im Inland 4,3 % (109 Mio. Euro), so erwirtschaftete Blanco in seinen internationalen Märkten mit 184 Millionen Euro ein Plus von 8,7 %. Damit erhöht sich der Auslandsanteil am Gesamtumsatz auf 63 %. Die Anzahl der Mitarbeiter stieg weltweit um 50 Personen auf 1.300, 980 Beschäftigte im Inland und 320 in den ausländischen Tochtergesellschaften.

Blanco erzielt erneut Rekordergebnis

Auch 2013 will der Spülen- und Küchenarmaturenspezialist weiter wachsen Der Spülen- und Küchenarmaturenspezialist Blanco wächst kontinuierlich weiter und das bei einem zufriedenstellenden Ertragsergebnis. Mit seinen innovativen Produkten rund um Spüle, Armatur und Abfalltrennungssystem konnte das mittelständische Unternehmen seinen Umsatz gegenüber…