Nobilia Bilanz 2015 – Umsatzmilliarde erstmalig erreicht und übertroffen

Mit einem Umsatz von 1.018,4 Mio. Euro erreichte und übertraf Nobilia in 2015 erstmalig die Umsatzmilliarde, so die Unternehmensleitung heute in Verl auf der alljährlichen Bilanzpressekonferenz. Das bedeutet eine Steigerung des Umsatzes aus dem Vorjahr (946,2 Mio. Euro) um 7,6 % (72,2 Mio. Euro). Rund 630.000 Küchenkommissionen im Verlauf des Jahres 2015 bzw. über 2.870 Kommissionen arbeitstäglich stehen hinter diesem Umsatz. Von 2.636 Personen Ende 2014 stieg die Anzahl der Mitarbeiter um 159 Personen auf jetzt 2.795.