Hybride EK LIVE

Vom 19. bis 21.01.2022 öffnen sich die EK Veranstaltungshallen zur ersten großen Messe des Jahres, die wieder stationär und digital durchgeführt wird.

EK/servicegroup – Messejahr 2022

Nach mehreren rein digitalen Orderveranstaltungen im Frühjahr 2021 hieß es in diesem Herbst endlich wieder: Messeerlebnis auf allen Kanälen! Eine Devise, die man auch für die Saison 2022 ausgegeben hat.

EK: 1.160 Bäume für den Teutoburger Wald

EK/servicegroup Kolleg*innen setzen sich für die Umwelt in Bewegung.

EK macht sich für Öffnung stark

In einer Videobotschaft an den nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Armin Laschet fordert Franz-Josef Hasebrink, Vorstandsvorsitzender der EK/servicegroup, die sofortige Wiedereröffnung des Einzelhandels.

Digitale Lichtmesse – LICHTconcept

Während etablierte Branchen-Events wie die Light & Building oder die „Lichtwoche Sauerland“ in diesem Jahr pausieren bzw. auf 2022 verschoben wurden, sorgen die EK/servicegroup (Bielefeld) und LICHTHAUSPARTNER (Malsch) für Lichtblicke in der Corona-geplagten Branche: Im beginnenden zweiten Jahr ihrer Kooperation laden die Verbundgruppen den Leuchten-Fachhandel zur gemeinsamen Lichtmesse am 21. April 2021 ein.

EK-Gruppe steigert Umsatz auf über 2,3 Mrd. Euro

Die EK/servicegroup hat im vergangenen Jahr ihren Gruppenumsatz um 1,1 % auf rund 2,35 Mrd. Euro gesteigert. Im Mittelpunkt stand 2015 die Übernahme der Mehrheitsanteile des führenden niederländischen Mehrbranchenverbundes Euretco (u. a. mit den niederländischen Shop-Konzepten Intersport, hubo, Multimate, Decorette, Runnersworld und The Athlete´s Foot). Auch die Mehrheit der EK-Handelspartner ist mittlerweile mehrbranchig aufgestellt, und diesen veränderten Bedingungen trägt die EK/servicegroup Rechnung. Bisher zentral organisierte Service-Bereiche wie Marketing, Vertrieb oder Multichannel werden dezentral in die Geschäftsfelder eingegliedert um hier noch effizienter mehr Leistungen für die Handelspartner bieten zu können.