Euronics setzt auf digital

Ein Branchentreff der ganz besonderen Art – das war und ist die Euronics Summer Convention auch in diesem Jahr. Nicht wie gewohnt auf Mallorca, sondern 2020 erstmals komplett digital, bringt die einzigartige Veranstaltung einmal mehr Handel und Industrie zusammen und punktet mit exklusiven Informationen für alle Teilnehmer. Vom 06. bis 12. Juli haben Euronics Mitglieder die Möglichkeit, in bekannten und beliebten Formaten wie Speeddatings und Infomärkten direkt in Kontakt mit ausgewählten Industriepartnern und deren Produktneuheiten zu kommen.

Euronics: Wiedereröffnungen mit Rückenwind

Nach einer mehrwöchigen Zwangspause durften ab 20. April die Euronics Fachhändler je nach Bundesland wieder ihre Pforten öffnen. Bereits 85 Prozent aller Euronics Läden haben dieses Angebot wahrgenommen und den Betrieb aufgenommen. Auch Geschäfte über 800m² sorgen durch Absperrungen der Verkaufsflächen dafür, dass sie für ihre Kunden da sein können. Nach zwei Wochen zeichnet sich bereits ab, dass die stationäre Nachfrage bemerkenswert gut ist und die Kunden das neue, alte Angebot dankbar annehmen. Der Umsatz im April lag schon wieder fast auf Vorjahresniveau. Gleichzeitig entwickelt sich der Online-Absatz deutlich positiv.

Corona-Krise: Euronics unterstützt Einzelhandel mit neuer Online-Plattform

Die derzeitigen Ausgangsbeschränkungen treffen den lokalen Handel, Handwerksbetriebe und Gastronomen besonders hart. Um gerade kleinere und mittlere Betriebe in dieser für sie turbulenten Zeit zu unterstützen, hat Euronics innerhalb kürzester Zeit ein branchenübergreifendes Online-Angebot www.mein-lokaler-handel.de geschaffen. Die Plattform ist nach Regionen organisiert. Dadurch möchte die Verbundgruppe nicht nur ihren Mitgliedern helfen, sondern auch gleichzeitig ein Zeichen für regionalen Zusammenhalt und gegenseitige Unterstützung setzen.

Euronics: Neuer Bereichsleiter Einkauf

Seit Beginn des Monats ist Björn Abels (40) in der neu geschaffenen Position des Bereichsleiters Einkauf für die Euronics Deutschland eG tätig.

Euronics – zukunftsorientierte Konzepte sichern Fachhandel

Die EURONICS Deutschland eG erwirtschaftete im Geschäftsjahre 2017/18 einen Außenumsatz auf Vorjahreshöhe von 3,4 Mrd. Der Zentralumsatz belief sich wie im Jahr zuvor auf 1,47 Mrd. Euro. Zu diesem Ergebnis beigetragen haben 1.316 EURONICS-Mitglieder an1.466 Standorten. Den reinen Online-Umsatz auf dem Marktplatz euronics.de steigerte die Gruppe um 75 Prozent . In wichtigen Warenbereichen wie Premium-TV, Haushaltsgroß- und -kleingeräte oder Wearables schnitt EURONICS deutlich besser ab als der Markt.

Euronics – Trendmonitor 2017 präsentiert

Kunden präferieren weiterhin Produktkauf im stationären Handel – Relevanz von Online steigt vor allem als Informationsquelle – Wichtigste Kaufkriterien sind Preis und Beratung – Euronics erfolgreich mit Cross-Channel-Retail, einer attraktiven Preisgestaltung und Vor-Ort-Service