Franke ernennt Gesamtvertriebsleiter

Rainer Schreiber (47) übernimmt zum 10. September 2019 die Gesamtverkaufsleitung der Franke GmbH für Deutschland & Österreich.

Franke – Veränderung in der Geschäftsführung

Auf Grund personeller Veränderungen auf Geschäftsführerebene hat das Management von Franke Kitchen Systems beschlossen, die bislang separat geführten Märkte Deutschland, Austria, Schweiz (DACH) unter einer Geschäftsführung zusammenzulegen. Ziel des neuen Clusters DACH ist es diese für Franke Kitchen Systems wichtigen Märkte noch effektiver als bisher bedienen zu können. Ferner solle die künftig weiter verstärkte Marktnähe dazu beitragen, die Marktposition von Franke in diesen Regionen weiter auszubauen und zu stärken. Verantwortlich zeichnen für das Cluster DACH wird ab dem 6. August 2018 Stephan Gieseck, der in dieser neu geschaffenen Position zugleich als Geschäftsführer der Franke Küchentechnik AG in der Schweiz sowie der Franke GmbH in Deutschland fungiert.

Franke – Denis Hoeft wird neuer Vertriebsleiter für Verbände und Key Accounts

Ab 1. Oktober 2017 übernimmt Denis Hoeft die Vertriebsleitung für Verbände und Key Accounts des Küchentechnikspezialisten Franke. In dieser Position ist der 38-Jährige künftig für alle Steuerungsaktivitäten der Franke GmbH in Bad Säckingen betreffend die Märkte Deutschland, Österreich und Luxemburg verantwortlich und berichtet an Stefan Kükenhöhner, Geschäftsführer der Franke GmbH.

Markus Wegmann verlässt Franke

Markus Wegmann, Vertriebsleiter Handel, verlässt zum 31. August 2017 die Franke GmbH und wendet sich neuen beruflichen Herausforderungen zu.

Stefan Kükenhöhner wird neuer Geschäftsführer der Franke GmbH

Ab 1. September 2016 übernimmt Stefan Kükenhöhner als Geschäftsführer die Leitung der Franke GmbH in Bad Säckingen. Er zeichnet damit künftig für alle Aktivitäten für den Geschäftsbereich Kitchen Systems der Schweizer Franke Gruppe in Deutschland und Österreich verantwortlich. Primärer Fokus…

Franke GmbH – Klaus Stiegeler verlässt das Unternehmen

Klaus Stiegeler, Geschäftsführer der Franke GmbH in Bad Säckingen, verlässt zum 31. Mai 2016 das Unternehmen im gegenseitigen Einvernehmen. Aus persönlichen Gründen wird er sich neuen Aufgaben außerhalb der Franke Gruppe widmen. Seit August 2012 verantwortet der 50-Jährige die Geschäftsleitung…

Karsten K. Schönfeld neuer Regionalverkaufsleiter Süddeutschland bei Franke

Seit 1. September 2014 hat Karsten Schönfeld die Regionalverkaufsleitung Süddeutschland bei Franke übernommen. Er verantwortet das Franke-Regionalverkaufsgebiet Süddeutschland bzw. die Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern und Hessen und berichtet an Franke Verkaufsleiter Markus Wegmann.

Jahresbilanz der Franke GmbH 2013

Mit einem guten Ergebnis schließt die Franke GmbH das Geschäftsjahr 2013 ab. Sie konnte ihren Umsatz um über 8 Millionen Euro auf 84,1 Millionen Euro steigern. Das entspricht einem Plus von 10,8 % und liegt weit über dem Marktwachstum. Das größte Wachstum hat die Franke GmbH im Direktgeschäft mit der Küchenmöbelindustrie erzielt. Hier erreichte das Unternehmen beachtliche 22 % Steigerung. Ebenso erfreulich ist der Zuwachs im Fachhandel um 15 %. „Die Marke Franke steht für beste Qualität, gutes Design und hohe Funktionalität. Das schätzen unsere Partner und Kunden.“, zeigt sich Geschäftsführer Klaus Stiegeler zufrieden. Die Franke GmbH hat nicht nur im Umsatz zugelegt, sondern auch Marktanteile hinzugewinnen können. Bei den Spülen aus Fragranit+ ist eine Steigerung von 21 % und bei den Dunstabzugshauben von 55 % zu verzeichnen.