Häfele-Gruppe – International erfolgreich

Die internationale Häfele Gruppe für Beschlagtechnik und elektronische Schließsysteme mit Sitz in Nagold konnte ihren Umsatz mit einem Plus von 4,9%  oder währungsbereinigt sogar mit plus 6,5%, auch in 2017 deutlich ausbauen. So erwirtschaftete das Unternehmen im vergangenen Jahr einen Gesamtumsatz von 1,375 Milliarden Euro (2016: 1,311 Milliarden Euro).

Zu diesem Umsatzwachstum beigetragen haben die 37 ausländischen Tochterunternehmen mit einem Plus von 6,3% sowie die Mutter- und die sechs Produktionsgesellschaften in Deutschland mit einem Zuwachs von 1,7%.

Häfele Gruppe Geschäftsbericht 2016 – Umsatz um 3,1 Prozent gesteigert

Die internationale Häfele Gruppe für Beschlagtechnik und elektronische Schließsysteme setzt ihren Wachstumskurs fort. Sie erwirtschaftete im vergangenen Jahr einen Umsatz von 1,311 Milliarden Euro (2015: 1,271 Milliarden Euro), das entspricht einem Zuwachs von 3,1%. Zu diesem Umsatzwachstum haben die 37 ausländischen Tochterunternehmen (+3,2%) sowie die Mutter- und die sechs Produktionsgesellschaften in Deutschland und Ungarn (+3%) in gleichem Maße beigetragen. Die Zahl der Beschäftigten ist weltweit um 200 auf jetzt 7.300 gestiegen. In Deutschland ist die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit 1.600 konstant geblieben.