Hettich sagt Plagiatoren den Kampf an

Zur Absicherung der Produktentwicklungen und der damit verbundenen Investitionen betreibt Hettich eine international breit angelegte Schutzrechtsstrategie zur Anmeldung von Patentent, Marken- und Geschmacksmustern. Gegen Schutzrechtsverletzungen führt die Unternehmensgruppe laufend aktive rechtliche Maßnahmen weltweit durch. Auf der Interzum 2013 wurde Hettich bei diesen Maßnahmen gegen hauptsächlich außereuropäische Unternehmen durch das Kriminalkommissariat Köln unterstützt.